Neuigkeiten
17.04.2017
CDU vor Ort
Am Montag vor Ostern besuchte die CDU Bundestagsabgeordnete Patricia Lips das Unternehmen DAVID Stahlbau sowie die Tagespflege und das Seniorenhaus in Schaafheim.
weiter

26.03.2017
Mitgliederversammlung der Mittelstandsvereinigung (MIT) hat gewählt

In der vergangenen Woche trafen sich die Mitglieder der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) im Kreisverband Darmstadt-Dieburg, um in ihrer Jahreshauptversammlung den Vorstand neu zu wählen. Der bisherige Vorsitzende Ralph Pittich wurde dabei einstimmig im Amt bestätigt. Der Schaafheimer CDU Vorsitzende ist bereits seit 2011 MIT-Kreisvorsitzender und seit 2016 Kreisschatzmeister der CDU Darmstadt-Dieburg. In der vom Bezirksvorsitzenden der MIT Südhessen, Oliver Roeder, geleiteten Sitzung wurden außerdem Olaf Gries (Bickenbach) und Kathrin Seeger (Otzberg) zu Stellvertretern gewählt.


17.03.2017
Nach schwierigen Zeiten nun deutliche Steigerung bei den Beamten-Tarifen
Die Landtagsabgeordneten der CDU, Manfred Pentz, Karin Wolff und Irmgard Klaff-Isselmann haben in den vergangenen beiden Jahren in der Region einige Gespräche mit Finanzbeamten, Polizeibeamten und Gewerkschaften geführt. Sie standen dabei auch mutig für die im Sinne des Gesamthaushalts notwendigen restriktiven Entscheidungen bei der Beamtenbesoldung ein.

17.03.2017
„Die Situation auf dem südhessischen Wohnungsmarkt  ist ernst: In vielen  Städten und Gemeinden gibt es zu wenig bezahlbaren Wohnraum und zwar seit Jahren und nicht erst durch die zusätzlich zu uns kommenden Flüchtlinge.  Als Volkspartei und verantwortliche Kommunalpolitiker vor Ort haben wir den Anspruch und die Pflicht auch dieses Problem zu lösen. Daher verfolgen wir das Ziel, bezahlbaren Wohnraum in unserem dynamischen und prosperierenden Landkreis Darmstadt-Dieburg zu schaffen“, berichtet der CDU-Kreisvorsitzende Gottfried Milde von einem gemeinsamen Treffen des Kreisvorstandes, der Kreistagsfraktion und der 23 örtlichen CDU-Fraktionen.

08.03.2017
Pittich: „Mittelstand wird von unnötiger Bürokratie befreit“
Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) in Darmstadt-Dieburg begrüßt die Einigung der Fraktionen von Union und SPD auf eine höhere Grenze bei der Abschreibung von geringwertigen Wirtschaftsgütern (GWG). „Damit entlastet die unionsgeführte Bundesregierung auch den Mittelstand in Darmstadt-Dieburg von unnötiger Bürokratie und setzt gleichzeitig wichtige Investitionsanreize“, sagt Ralph Pittich, Vorsitzender der MIT Darmstadt-Dieburg.

07.03.2017
Neue Planungen für die Eichwaldschule Schaafheim

Das war ein gutes Gespräch am 06. März mit dem Kreis-Schuldezernent. Christel Fleischmann war auf Einladung der CDU Schaafheim zu dem Gespräch ins Sängerheim gekommen. Er konnte nach internen Gesprächen am Vormittag die nun aktuellsten Planungen für die Eichwaldschule vorstellen.

weiter

01.03.2017
Tagesfahrt des CDU-Kreisverbandes Darmstadt-Dieburg
Unsere diesjährige Tagesfahrt des CDU-Kreisverbandes steht ganz im Zeichen des 500. Jahrestages der Reformation. Anlässlich dieses Jubiläums besuchen wir gemeinsam die Wartburg in Thüringen, um das von der Bundesregierung geförderte ambitionierte Ausstellungsprojekt „Luther und die Deutschen“ zu erleben. Die Ausstellung zeigt die wechselvolle Beziehung zwischen dem Reformator Martin Luther und „seinen“ Deutschen im Verlauf der vergangenen Jahrhunderte vom Thesenanschlag 1517 bis heute.
Im Anschluss an den Besuch der Wartburg wird ein kurzer Zwischenhalt in Eisenach eingelegt, bevor wir in Gelnhausen mit einer Einkehr im Gasthof „Zum Löwen“ den gemeinsamen Tag in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

28.02.2017
Die erste Online-Ausgabe des HessenKurier KOMPAKT in 2017 steht im Zeichen des Bundestagswahljahres. Im Heft finden Sie einen Rückblick auf das III. Künzeller Treffen, Informationen zum Kampagnenservice Connect17 und einen Bericht der Jungen Union Hessen über ihre Kreisvorstandskonferenz in Weilburg.

22.02.2017 | Frederik Schikora
Video-Mitschnitt der Rede von Volker Bouffier beim Neujahrsempfang der CDU Dieburg.

15.02.2017
Ralph Pittich: „Mittelstand erhält Rechtssicherheit“

Auf Initiative der Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) wird der Deutsche Bundestag eine zentrale Hürde für mittelständische Unternehmen abbauen. Nach langem Ringen wird mit der gesetzlichen Änderung zur Insolvenzanfechtung eine erhebliche Rechtsunsicherheit der vergangenen Jahre beseitigt.