Liebe Bürgerinnen und Bürger,


herzlich willkommen auf der Internetseite der CDU Schaafheim. Wir freuen uns, dass Sie Interesse an uns und unseren Aktivitäten haben.

Natürlich sind Sie auch herzlich willkommen, gemeinsam mit uns für Schaafheim tätig zu werden. Aber nicht nur dann, auch wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kritik haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Viel Spaß beim Stöbern hier oder auch auf unserer Facebook-Seite.





 
16.01.2017
Staatsekretär Dr. Manuel Lösel war Gastredner
Die Schaafheimer CDU konnte für den diesjährigen Neujahrsempfang am vergangenen Sonntag den Staatssekretär im Hessischen Kultusministerium Dr. Manuel Lösel als Gastredner gewinnen.
weiter

16.01.2017
Anlässlich der Ergebnisse einer infratest-dimap-Umfrage zur Flüchtlingspolitik im Auftrag des Hessischen Rundfunks sagte der Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz:

10.01.2017
Anlässlich des Todes des Alt-Bundespräsidenten Prof. Dr. Roman Herzog im Alter von 82 Jahren sagten der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag, Michael Boddenberg, und der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz:

06.01.2017
„Wir möchten mehr Menschen mit Migrationshintergrund für unsere freiwilligen Feuerwehren begeistern, und es ist unser Ziel, dass die Feuerwehren überall auf Rückhalt und Vertrauen stoßen“, sagte die Landtagsabgeordnete Karin Wolff, und lobte die von Innenminister Peter Beuth gestartete „Integrationskampagne Brandschutz“. Das Innenministerium habe erstmals einen Feuerwehr-Integrationspreis ausgelobt. „Es stehen Preisgelder in Höhe von insgesamt 6.000 Euro zur Verfügung“, ergänzte der hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz MdL. Beide Abgeordneten riefen die Feuerwehren im Landkreis Darmstadt-Dieburg auf, sich zu bewerben. „Ausgezeichnet werden Feuerwehren, die gute Integrationsprojekte durchgeführt haben“, ergänzten die CDU-Politiker.

06.01.2017
„Der Aufbau des bundesweiten Digitalfunknetzes für die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben ist ein wichtiges Projekt für die innere Sicherheit in Deutschland.“ Das betonte der Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz anlässlich Zuwendung des Landes in Höhe von 46.000 € für den Kreis Darmstadt-Dieburg zur Finanzierung der digitalen Endgeräte. Hessen übernimmt insgesamt sowohl die Kosten für den Aufbau als auch den Betrieb des Digitalfunks in Hessen vollständig.